News

Aktuelle Neuigkeiten aus der Praxis

Immer wieder aktuell…

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Neuerungen und Veranstaltungen in unserer Praxis.
Schauen Sie von Zeit zu Zeit wieder vorbei. Ein Besuch lohnt sich.


Kostenloser WLAN-Hotspot als Service für unsere Patienten

Wir bieten Ihnen ab sofort einen kostenlosen Internetzugang über WLAN an. Nutzen Sie die Zeit vor und zwischen den Behandlungen zum Surfen im Internet per Smartphone, Tablet oder Laptop.


Unter der WLAN-Kennung "Freifunk" können Sie im gesamten Praxisbereich der 3. und 4. Etage online gehen.


Jetzt neu auf www.frag-den-professor.de

Priv.-Doz. Dr. Laube beantwortet Fragen zur Laser-Kataraktoperation:

  • Was ist das besondere einer Laser-Kataraktoperation?
  • Wie wird sichergestellt, dass der Laser richtig arbeitet?
  • Für wen ist eine Laser-Kataraktoperation nicht geeignet?
  • Welche Komplikationen kann es bei Laser-Kataraktoperation geben?
  • Wie geht es nach dem Laser-Eingriff weiter?
  • Welche Langzeiterfahrungen haben Sie mit der Laser-Methode?
  • Welche Kosten entstehen, werden diese von Krankenkassen übernommen?

 

Priv.-Doz. Dr. Laube antwortet auf www.frag-den-professor.de


03. April 2017

Rückblick auf das Düsseldorfer Augenärztemeeting

Mit hoher Teilnehmerresonanz fand am 29. März 2017 das Düsseldorfer Augenärztemeeting statt und bot die Möglichkeit für angeregte Diskussionen zu folgenden Vortrags-Themen:

Interessante Fälle aus der Praxis: Schielen nach Katarakt-OP
Referenten: Dr. med. univ. Eva-Marie Schöler, Nils Trumpelt

Management maligner Bindehauttumore
Referentin: Priv.-Doz. Dr. med. Henrike Westekemper,Universitäts-Augenklinik Essen

Fahrerlaubnis-Verordnung: Was ist neu für den Augenarzt?
Referent: Prof. Dr. med. Joachim Esser,Universitäts-Augenklinik Essen

Intumeszente Katarakt: Femtosekundenlaser versus klassische OP mit Vision Blue            
Referent: Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Laube

Fachaustausch mit Priv.-Doz. Dr. Henrike Westekemper,
Universitäts-Augenklinik Essen und Priv.-Doz. Dr. Thomas Laube


11. Juli 2016

Internes Praxisseminar 2016/1

Das Praxisteam traf sich im April 2016 zur ersten Internen Fortbildung in diesem Jahr.
Themen waren unter anderem: Farbsehen, Körpersprache und IVOM Injektionen.


15. April 2016

Gute Sicht mit gesunden Augen

200 Gäste lauschten Anfang Februar im Rahmen einer Ratgeberveranstaltung, organisiert von der KV Nordrhein und der Rheinischen Post, aktuellen Themen der Augenheilkunde wie etwa dem Grauen und Günen Star, altersbedingter Makuladegeneration oder Diabetes mellitus. Unter den Referenten war auch Dr. med. Thomas Laube.

Jetzt erschien hierzu ein aktueller Bericht in der KVNO aktuell 3+4/2016, den Sie hier als PDF-Download einsehen können.


20. März 2016

Praxisteam informiert sich und bildet sich fort!

Die Ärzte und Medizinischen Fachangestellten der Praxis Dr. Laube informierten sich mit dem Besuch zahlreicher Veranstaltungen der AAD (Augenärztliche Akademie Deutschlands) vom 08.03.16 bis 12.03.16 in Düsseldorf über den neuesten Stand der Wissenschaft.


18. Februar 2016

Wie bei Grauem Star wieder Farbe ins Leben kommt

Rund 600.000 Deutsche jeden Alters werden jährlich wegen Grauem Star operiert. Zwei Spezialisten erklären, welche Methoden es gibt. So könnte es in der Zukunft möglich sein, die eigene Linse wieder herzustellen. Prof. Wolfgang Wiegand, Chefarzt der Klinik für Augenheilkunde an der Hamburger Asklepios-Klinik Nord und promovierter Diplom-Physiker und Privatdozent Dr. Thomas Laube, Augenarzt in Düsseldorf, diplomierter Ingenieur für Elektrotechnik und ehemaliger Oberarzt der Essener Universitätsaugenklinik, beleuchten einige wichtige Aspekte dieser Erkrankung.

Den vollständigen Artikel können Sie hier nachlesen oder als PDF-Download herunterladen.

Autorin: Natascha Plankermann
Erschienen in der Berliner Morgenpost, Februar 2016


30. Januar 2016

Kunstausstellung in der Praxis

Unsere erste Kunstausstellung (05.11.2015 - 29.01.2016) in der Praxis wurde begeistert und mit großem Interesse aufgenommen.

"Die Pforten der Wahrnehmung"

Aquarelle von Richard Caston

"Würden die Pforten der Wahrnehmung gereinigt, erschiene den Menschen alles, wie es ist: unendlich."
William Blake (1757 - 1827)

In diesem Video können Sie sich nochmals einen Eindruck zu den Bildern der Ausstellung verschaffen.


10. Oktober 2015

Weiterbildung zur DOG in Berlin

Nicht nur das Jubiläum "25 Jahre Deutsche Einheit" fand am Wochenende vom 2.10.-4.10.2015 in Berlin statt.

Auch der Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) fiel auf dieses Datum. Unsere Ärzte und Mitarbeiter nutzten trotz der großen Feierlichkeiten in Berlin selbst, die Möglichkeit  sich zu vielen unterschiedlichen fachspezifischen Themen rund ums Auge auf dem Kongress weiterzubilden.


09. Oktober 2015

Praxisseminar 2015/2

Auch im September hat sich unser gesamtes Praxisteam wieder zur internen Fortbildung vom 11.9-13.09 in Krefeld eingefunden.
Neben den fachbezogenen Schulungsthemen wie "Netzhaut-Krankheitsbilder" und "Formen der Makuladegeneration", fand in diesem Jahr auch ein Notfallseminar statt.












25. Juni 2015

Fortbildung für Medizinische Fachangestellte

Am Mittwoch, 24. Juni 2015, fand wieder unsere "Fortbildung für Medizinische Fachangestellte" statt. Auch in diesem Jahr gab es wieder ein interessantes Programm.

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung war die Katarakt-Operation mit allen Schritten, die der Patient durchläuft:

  • Die Diagnose
  • Katarakt
  • Die Katarakt
  • Voruntersuchung
  • Die Anästhesie
  • Voruntersuchung
  • Die Katarakt-OP
  • Die OP-Nachkontrollen

11. Mai 2015

Praxisseminar 2015/1

Das Praxis- und Anästhesieteam traf sich vom 8. bis 9. Mai 2015 zur internen Fortbildung im niederländischen Roermond. Auf dem Programm stand das Thema Kommunikation, sowie Vorträge und Diskussionen rund um das Thema "Intravitreale Injektionen" - die gezielte Medikamenteneingabe in den Glaskörperraum.