News

Aktuelle Neuigkeiten aus der Praxis

Immer wieder aktuell…

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Neuerungen und Veranstaltungen in unserer Praxis.
Schauen Sie von Zeit zu Zeit wieder vorbei. Ein Besuch lohnt sich.


Kostenloser WLAN-Hotspot als Service für unsere Patienten

Wir bieten Ihnen ab sofort einen kostenlosen Internetzugang über WLAN an. Nutzen Sie die Zeit vor und zwischen den Behandlungen zum Surfen im Internet per Smartphone, Tablet oder Laptop.


Unter der WLAN-Kennung "Freifunk" können Sie im gesamten Praxisbereich der 3. und 4. Etage online gehen.


Jetzt auf www.frag-den-professor.de

Prof. Dr. med. Thomas Laube beantwortet Fragen zur Laser-Kataraktoperation:

  • Was ist das besondere einer Laser-Kataraktoperation?
  • Wie wird sichergestellt, dass der Laser richtig arbeitet?
  • Für wen ist eine Laser-Kataraktoperation nicht geeignet?
  • Welche Komplikationen kann es bei Laser-Kataraktoperation geben?
  • Wie geht es nach dem Laser-Eingriff weiter?
  • Welche Langzeiterfahrungen haben Sie mit der Laser-Methode?
  • Welche Kosten entstehen, werden diese von Krankenkassen übernommen?

 

Prof. Dr. med. T. Laube antwortet auf www.frag-den-professor.de


29. Oktober 2019

Lasereinsatz gegen den Grauen Star

In der Serie „Gesund leben in Düsseldorf“ der Rheinischen Post berichtet Prof. Dr. Laube über die Laserbehandlung des Grauen Stars. 

Welches sind die ersten Anzeichen beim Grauen Star und was ist das Besondere an der hochpräzisen Technik des Femtosekundenlasers? Diese und weitere Fragen beantwortet der aktuelle Beitrag, der Ihnen hier zum Download zur Verfügung steht.




24. Mai 2019

DOC-Kongress - Nürnberg 23.-25. Mai 2019

Auf dem 32. Internationalen Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen spricht Prof. Laube zum Thema:

„Prävention des pseudophakiebedingten zystoiden Makulaödems: Vergleich von zwei perioperativen Medikationen“.

Wie lässt sich ein mögliches Ödem der Netzhautmitte nach der Kataraktoperation reduzieren? Diese Frage untersuchte Prof. Laube unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Eine neue Medikation vor und nach der Operation zeigte signifikant bessere Ergebnisse und kommt bei unseren Patienten zum Einsatz.







18. Februar 2019

NEU ab 01. März 2019: Netzhaut-Sprechstunde bei Prof. Dr. med. Norbert Bornfeld

Ab dem 1. März 2019 erweitern wir unser Leistungsspektrum. Unter der Leitung von Prof. Dr. med. Norbert Bornfeld führen wir eine Netzhaut-Sprechstunde für Privat- und Kassenpatienten mit operativer Versorgung ein.

 






26. Januar 2019

181. Versammlung des Vereins Rheinisch-Westfälischer Augenärzte e.V. – Aachen 25. - 26.01.2019

Prof. Laube hält einen Vortrag zum Thema: „Femtosekundenlaser-assistierte intrastromale arkuate Inzisionen bei der Katarakt-Operation: Neuer Stift zur Markierung des Hornhautastigmatismus“. Die Korrektur einer geringen Stabsichtigkeit (Astigmatismus) kann heute problemlos im Rahmen der Operation des Grauen Stars mit dem Femtosekundenlaser durchgeführt werden. Prof. Laube stellt seinen Fachkollegen optimierte Techniken zur Durchführung dieses Eingriffs vor.


24. September 2018

ESCRS-Kongress – Wien 22. – 26. September 2018

Professor Dr. Laube nimmt aktuell am Kongress der European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS) in Wien teil und berichtet auf dem Experten-Meeting der Laser-Katarakt-Chirurgie über unsere sehr guten Erfahrungen bei der Behandlung der Stabsichtigkeit mit dem Catalys Femtosekundenlaser.

Haben jüngere Patienten ein größeres Risiko einer Netzhautablösung nach Kataraktoperation?
Diesen und weitere Aspekte der Operation des Grauen Stars demonstriert Professor Laube in einer Poster-Präsentation.










29. März 2018

Gut besucht: Infoabend über die „Premium Laser-Kataraktoperation"

Prof. Dr. Laube informiert auf unseren kostenfreien Infoabenden regelmäßig über die schonende Operation des Grauen Stars mit dem Femtosekundenlaser. Auch unsere letzte Veranstaltung am 20. März war wieder sehr gut besucht.

Dr. Laube beantwortete zahlreichen interessierten Teilnehmern Fragen rund um die individuelle Auswahl der Kunstlinse, Besonderheiten der OP-Technik und Vorteile des Laser-Verfahrens.

Nächste Termine: Di., 17. April und Do., 17. Mai 2018, jweils 19:00 Uhr - Weitere Information auch hier.


27. März 2018

Neu: "Hygienebeauftragte in der Pflege"

Frau Paulina Esterlein hat vom 21.-22. März 2018 erfolgreich am Fortbildungskurs „Hygienebeauftragte in der Pflege" des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene teilgenommen und übernimmt künftig diese neue Funktion in unserer Praxis.


22. März 2018

AAD 2018 - Weiterbildung ist uns wichtig!

Unser Team besuchte vom 13.-17. März 2018 zahlreiche Fortbildungs-Veranstaltungen auf der diesjährigen AAD (Augenärztliche Akademie Deutschlands) in Düsseldorf. Herzliche Glückwünsche an Frau Fjolla Musa: Sie hat am 4-tägigen „akkreditierten Sachkundelehrgang zur Instandhaltung von Medizinprodukten in der ärztlichen Praxis“ teilgenommen und die abschließende Kenntnisprüfung erfolgreich absolviert. Wir freuen uns, dass unser OP-Team nun durch eine weitere zertifizierte Sterilgutassistentin unterstützt wird.


16. März 2018

AAD 2018 - Fachvortrag von Priv.-Doz. Dr. Thomas Laube

Im Rahmen des Kongresses der Augenärztlichen Akademie Deutschlands vom 13.-17. März 2018 in Düsseldorf hielt Dr. Laube einen Fachvortrag zum Thema "Femtosekundenlaser-unterstützte Kataraktoperation in der Premiumpraxis". Die Besonderheiten dieser modernen OP-Methode des grauen Stars und unsere aktuellen Forschungsergebnisse zur Astigmatismuskorrektur mit dem Femtosekundenlaser wurden vorgestellt. Der Beitrag stieß auf großes Interesse und wurde rege diskutiert.


06. März 2018

Über aktuelle Forschungsergebnisse berichtet!

Priv.-Doz. Dr. Laube hat als eingeladener Referent auf dem Symposium "Bo65 - Zukunftsperspektiven der Retinologie" über aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema "Pseudophakieablatio bei jungen Patienten" berichtet. Das Symposium fand zu Ehren von Herrn Prof. Dr. Norbert Bornfeld am 24. Februar 2018 im Deichmann-Auditorium, Essen statt.