Rückblick 2015

Rückblick auf Fortbildungstermine in 2015

Fortbildungsveranstaltungen der Praxis Priv.-Doz. Dr. Laube


22. Düsseldorfer Augenärztemeeting

unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Laube

 

Das zweite Düsseldorfer Augenärztemeeting fand in diesem Jahr am 11. November 2015 statt.

Als Gastredner referierte Herr Dr. med. Christoph Clemens, Universitäts-Augenklinik Münster, über das Thema: "Altersabhängige Makuladegeneration: Subtypen erkennen und therapieren".

Das waren die weiteren Themen:

Die Retinopathia centralis serosa

Referentin: Birgit Tillmanns

Das White Dot Syndrome

Referentin: Dr. med. univ. Eva-Marie Schöler

Der Malyugin Ring: Management enger Pupillen bei der Katarakt-Operation

Referent: Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Laube

Altersabhängige Makuladegeneration: Subtypen erkennen und therapieren

Referent: Dr. med. Christoph Clemens

Aktuelle Entwicklungen in der Optimierung von IntraokularlinsenReferent:

Referent: Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Laube


Düsseldorfer Augenärztemeeting 1/2015

unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Laube 

Unser erstes Düsseldorfer Augenärztemeeting in diesem Jahr fand am 29. April 2015 statt und fand reges Interesse. Als Gastreferent gab Herr Professor Dr. med. Hans-Werner Meyer-Rüsenberg eine umfassende Übersicht zum Thema Tränenwegserkrankungen. 

Hier die Themen im Überblick:

Auswirkungen einer Katarakt-OP auf Hinterabschnittserkrankungen

Referentin: Anna Kaczmarek

Therapieoptionen bei diabetischem Makulaödem

Referent: Dr. Daniel Drost, Pharm Allergan

Ophthalmologische Symptome bei Morbus Fabry

Referent: Dr. med. Lutz Alswede

Qualitätssicherung bei Kataraktoperationen – postoperatives refraktives Outcome

Referent: Nils Trumpelt

Tränenwegserkrankungen – Was? Wann? Wie?

Referent: Prof. Dr. med. Hans-Werner Meyer-Rüsenberg

IOL-Austausch oder Add-on-IOL – Indikationen und Techniken

Referent: Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Laube